• Bild 1 von 7
  • Bild 2 von 7
  • Bild 3 von 7
  • Bild 4 von 7
  • Bild 5 von 7
  • Bild 6 von 7
  • Bild 7 von 7
CHF 4954.50 inkl. MwSt

DJI Phantom 4 RTK (EU) Combo


CP.TP.00000230.01
70.13.001
Hersteller: DJI Enterprise , Hersteller Artikel-Nr.: TP.00000230.0
Lager: Lager

Die erste professionelle Vermessungsdrohne von DJI

  • 30min. Flugzeit
  • 4 dB Geräuschreduktion
  • 30m Sensorreichweite
  • 7km Reichweite
  • 4K 60fps
  • Hinderniserkennung in fünf Richtungen

Produktbeschreibung

Bei der Phantom 4 RTK handelt es sich um eine hochpräzise Drohne mit integriertem RTK-Modul für Vermessungstätigkeiten aus der Luft.
Sie liefert zentimetergenaue Positionierungsdaten mit einer verbesserten absoluten Genauigkeit der Bildmetadaten.
Eine Drohne ohne RTK-Modul benötigt für eine genaue Vermessung bis zu 40 GCP pro Quadratkilometer. Das RTK-Positionierungsmodul (GPS L1 L2, GLONASS L1 L2, Galileo E1 E5a)
der DJI Phantom 4 RTK reduziert die Anzahl der potentiell benötigten GCPs auf nahezu Null. Dabei bietet das RTK Modul eine horizontale Positionierungsgenauigkeit von 1 cm + 1 ppm und
eine vertikale Positionierungsgenauigkeit von 1,5 cm + 1 ppm.

 


OcuSync-Bildübertragungssystem
Zuverlässige HD-Bild- und Videoübertragung mit einer Reichweite von bis zu 7 km.

*Ohne Hindernisse und Interferenzen, FCC konform. Die maximale Flugdistanz ist ein Referenzwert für Signalstärke und Robustheit.
Sofern nicht anderweitig erlaubt, sollte eine Drohne stets mit Sichtkontakt geflogen werden.


Mit der neuen DJI Phantom 4 RTK haben Sie ein sehr leistungsfähiges Werkzeug für Kartierungs-, Vermessungs- oder Inspektionsarbeiten und zentimetergenaue Daten.
Der Einsatz der Phantom 4 RTK verringert die Menge der am Boden benötigten Kontrollpunkte. Das RTK-Modul kann Positionsgenauigkeiten von 1 cm + 1ppm (horizontal),
1,5 cm + 1ppm (vertikal) liefern, und die Phantom 4 RTK kann die absolute horizontale Genauigkeit von 5 cm von photogrammetrischen Modellen erreichen. Siehe P4 RTK Genauigkeitstabelle.
 
Zentimetergenaues Positionierungssystem
Eine verbesserte Gesamtpräzision von Metadaten bietet das neue in die Phantom 4 RTK integrierte RTK-Modul.
Die redudanten GNSS-Module wurden direkt unter dem RTK-Empfänger angebracht und sorgen somit für eine höhere Flugstabilität, auch in dicht bebauten Gebieten,
in denen der Empfang generell schlechter ist. Die Kombination der beiden Module steigert die Flugsicherheit und
die Phantom 4 RTK protokolliert simultan Präzisionsdaten komplexer Kartierungen, Vermessungen und Inspektionen.

Auch lässt sich die Phantom 4 RTK problemlos mit der D-RTK 2 Mobile Station verbinden und darüber hinaus ist die Anbindung per NTRIP (Network Transport of RTCM via Internet Protocol)
über ein 4G-Dongle oder Wi-Fi-Hotspot möglich, sowie das Speichern von Satellitendaten für Post Processed Kinematics (PPK).

TimeSync - präzise Datenprotokollierung
Das neue TimeSync-System gleicht die Daten des RTK-Moduls, des Flugreglers und der Kamera kontinuierlich untereinander ab, um die Vorteile der Positionierungsmodule der Phantom 4 RTK vollständig zu nutzen.
Zusätzlich stellt TimeSync sicher, dass jedes Foto mit präzisen Metadaten ausgerüstet ist und fixiert die Positionsdaten im Zentrum des CMOS - für beste Resultate und Präzision bei photogrammetrischen Methoden.

Präzises Kamerasystem
Durch den 1 Zoll CMOS-Sensors mit 20 Megapixeln werden beste Bilddaten festgehalten.
Der mechanische Verschluss sorgt für nahtlose Kartierung und Datenakquise, durch die Eliminierung von Rolling-Shutter-Effekten.

Dank der hohen Kameraauflösung ist die Phantom 4 RTK in der Lage bei einer Flughöhe von 100 m eine Ground Sample Distance (GSD) von 2,74 cm zu erreichen.
Jedes Objektiv wird einem gründlichen Kalibrierungsprozess unterzogen, bei dem radiale und tangentiale Verzeichnungen gemessen werden und somit wird die Präzision der Phantom 4 RTK gesichert.
Die Verzeichnungsparameter werden in den Metadaten jedes Bildes gespeichert, damit die Software zur Nachbearbeitung für jeden Nutzer individuell angepasst werden kann.

Spezielle App zur Flugplanung
Intelligente Kontrolle der Phantom 4 RTK erlaubt dem Piloten die neue GS RTK App. Diese bietet, zusätzlich zu den traditionellen Flugmodi, zwei neue Planungsmodi - Photogrammetrie und Wegpunkte.
Die Planungsmodi ermöglichen automatisierte Arbeitsabläufe, indem Piloten die Flugroute der Drohne festlegen, während Parameter wie Flughöhe, Überlappungsrate,
Fluggeschwindigkeit und Kameraeinstellungen einfach eingestellt werden können.

Die GS RTK App wurde spezifisch für den Endnutzer entwickelt und bietet daher diverse Funktionen, die spezifisch für Kartierung und Inspektionen konzipiert wurden.
Die App ist in der Lage KML-Dateien direkt zu laden und erlaubt hierdurch die Planung von Flugrouten bereits im Büro.
Ein neuer Blendenautomatik-Modus hält die Belichtung bei allen Fotos konstant und Windwarnungen informieren über ungünstige Aufnahmebedingungen.

Unterstützung für das Mobile SDK
Die Phantom 4 RTK ist mit dem DJI Mobile SDK kompatibel, was noch mehr Möglichkeiten zur Automatisierung und Individualisierung in Kombination mit einem Mobilgerät erlaubt.

Nahtlose Kompatibilität mit der D-RTK 2 Mobile Station
Unterstützten Sie die Einsätze der Phantom 4 RTK mit einer D-RTK 2 Mobile Station - für differenziale Datenübertragung in Echtzeit.
Das robuste Design der Mobile Station und OcuSync 2.0 bieten zentimetergenaue Präzision auch unter widrigen Bedingungen.

Lieferumfang:
1x Phantom 4 RTK, 1x Fernbedienung mit Display, 2x Intelligenter Flug-Akku, 1x Intelligenter Akku für Fernbedienung, 1x Ladehub (lädt Akku der Phantom 4 RTK und der Fernbedienung),
1x Netzteil, 1x Netzkabel, 4x Low Noise Propeller-Paare, 1x Bedienungsanleitung


TECHNISCHE DATEN


Aircraft

  • Takeoff Weight     1391 g
  • Diagonal Distance     350 mm
  • Max Service Ceiling Above Sea Level     19685 ft (6000 m)
  • Max Ascent Speed     6 m/s (automatic flight); 5 m/s (manual control)
  • Max Descent Speed     3 m/s
  • Max Speed 31 mph (50 kph)(P-mode) / 36 mph (58 kph)(A-mode)
  • Max Filght Time     Approx. 30 minutes
  • Operating Temperature Range     32° to 104° F (0° to 40℃)
  • Operating Frequency     2.400 GHz to 2.483 GHz (Europe, Japan, Korea) / 5.725 GHz to 5.850 GHz (United States, China)
  • Transmission Power (EIRP)     2.4 GHz - CECE (Europe) / MIC (Japan) / KCC (Korea) :< 20 dBm / 5.8 GHz - SRRC(China) / FCC(United States)/(Taiwan,China):< 26 dBm
  • Hover Accuracy Range     RTK enabled and functioning properly: Vertical:±0.1 mï¼›Horizontal:±0.1 m / RTK disabled Vertical:±0.1 m(with vision positioning ); ±0.5 m(with GNSS positioning) / Horizontal:±0.3 m(with vision positioning); / ±1.5 m(with GNSS positioning)
  • Image Position Offset     The position of the camera center is relative to the phase center of the onboard D-RTK antenna under the aircraft body's axis:(36, 0, and 192 mm) already applied to the image coordinates in Exif data. The positive x, y, and z axes of the aircraft body point to the forward, rightward, and downward of the aircraft, respectively.


Mapping Functions

  • Mapping Accuracy **     Mapping accuracy meets the requirements of the ASPRS Accuracy Standards for Digital Orthophotos Class â…¢ / ** The actual accuracy depends on surrounding lighting and patterns, aircraft altitude, mapping software used, and other factors when shooting.
  • Ground Sample Distance(GSD)     (H/36.5) cm/pixel / H means the aircraft altitude relative to shooting scene (unit: m)
  • Data Acquisition Efficiency     Max operating area of approx. 1 km² for a single flight(at an altitude of 182 m, i.e., GSD is approx. 5 cm/pixel, meeting the requirements of the ASPRS Accuracy Standards for Digital Orthophotos Class â…¢


Vision System

  • Velocity Range     ≤31 mph(50 kph) at 6.6 ft(2 m) above ground with adequate lighting
  • Altitude Range     0-33 ft(0 - 10 m)
  • Operating Range     0-33 ft(0 - 10 m)
  • Obstacle Sensing Range     2-98 ft(0.7-30 m)
  • FOV     Forward/Rear: 60° (horizontal), ±27° (vertical) / Downward: 70° (front and rear), 50° (left and right) / Measuring Frequency     Forward/Rear:10 Hz; / Downward: 20 Hz
  • Operating Environment     Surfaces with clear patterns and adequate lighting (> 15 lux)


Camera

  • Sensor     1" CMOS; Effective pixels: 20M
  • Lens     FOV 84°ï¼›8.8 mm / 24 mm(35 mm format equivalent:24 mm)ï¼› f/2.8 - f/11, auto focus at 1 m - ∞
  • ISO Range     Video:100-3200(Auto) / 100-6400(Manual)ï¼