Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5
CHF 2696.50 inkl. MwSt

Techline Trauma Gunshot Wound Clavicle (right) Light


70.10.536
Hersteller: Techline Technologies Inc. | Hersteller Artikel-Nr.: WW3-909-L
Lager:

Produktbeschreibung

Eine tragbare Wundsimulation, die eine durchgängige Schusswunde darstellt, bei der Fett, Muskeln, Knochen und Sehnen freigelegt werden. Eintritt auf der Rückseite der rechten Schulter, Austritt unterhalb des Schlüsselbeins. Sie wird um einen Darsteller oder eine Puppe gewickelt und mit einem Klettverschluss und einem Armgurt befestigt. Die Wunde kann mit hämostatischen Mitteln oder Gaze verschlossen werden. In die Konstruktion sind Blutschläuche integriert, mit denen sich leicht ein simulierter Blutfluss herstellen lässt. Sie blutet aus den Eintritts- und Austrittswunden. Sie wird mit einem Entlüftungssystem geliefert. Die patentierte Konstruktion mit SOFTTECH-Materialien bietet Realismus für das Trainingsszenario.

Die WW3-909 wird mit der mitgelieferten WW3-BRP Blutversorgungspumpe betrieben und ist auch mit Blutungssimulationsgeräten der Marke SKEDCO (separat erhältlich) kompatibel.

Aufbau:
Die repräsentative Haut und das Gewebe des WW3-909 sind aus hochwertigem Silikonkautschuk gefertigt und mit Farbschichten versehen, die dem Produkt Tiefe und Realismus verleihen. Darüber hinaus fühlt sich das SOFTTECH-Material realistisch an und ist sehr haltbar und UV-beständig. Die Haut enthält ausserdem ein Verstärkungsgewebe, das für Festigkeit sorgt und die Ausbreitung von Rissen verhindert, falls die Haut durchstochen oder geschnitten wird. Der Blutfluss wird durch die integrierten Schläuche mit Versorgungsanschlüssen simuliert.