CHF 44.50 inkl. MwSt


CAT Combat Application Tourniquet GEN7


Einhand-Tourniquet 7. Generation
Artikel-Nr.: 70.10.002.002
Hersteller: CAT Recources , Hersteller Artikel-Nr.: CR-007703-01-002
Lager: Lager
Farben


Das schnellste, sicherste und effektivste CAT Tourniquet!

  • Einhändige Anwendung
  • Reduziert und vermindert Blutverlust
  • CE-Zertifiziert

Produktbeschreibung

CAT Tourniquet - THE ORIGINAL AND GOLD STANDARD

Seit seiner Einführung durch die US-Armee im Jahr 2005 hat das CAT Combat Application Tourniquet® - Einhand-Tourniquet - die Sterblichkeitsrate infolge extremer Blutung um 85% gesenkt. Das US Army Institute of Research bestätigt seine 100% Effektivität.

Jetzt hat C-A-T Resources den völlig neuen C-A-T® GEN7 entwickelt. Nach umfangreichen Feldprüfungen wurde das CAT Tourniquet komplett überarbeitet und ist damit das bisher effektivste Combat Application Tourniquet®.
Der neue GEN7 ist dank eines einzigen Anwendungsprotokolls, eines Single-Buckle-Routingsystems und weiterer Verbesserungen seiner Komponenten und seines Aufbaus einfacher zu bedienen.

Gleiche Modelle verfügbar in:
schwarz (Taktik), orange (First Responder) und blau (Trainer)

Wenn jede Sekunde zählt

Trotz der bewährten Wirksamkeit des Combat Application Tourniquet geht das neue GEN7 noch einen Schritt weiter, um die Anwendung einfacher und schneller zu machen. Alle sechs Komponenten des Combat Application Tourniquet wurden für das GEN7 neu gestaltet und verbessert.

Schnell. Sicher. Wirksam. Der GEN7 Vorteil

Die Single Routing Buckle ist eine direkte Antwort auf die ausführliche Auswertung von Feld- und Testberichten. Mit dem neuen Single Routing Buckle System ermöglicht die GEN7 eine einfachere und schnellere Anwendung mit effizienterem Spannungsaufbau, was zu geringerem Blutverlust bei weniger Windenumdrehungen führt.

Die Allenspach Medical AG ist der offizielle und exklusive Importeur des C-A-T® Combat Application Tourniquet® für die Schweiz.
Der C-A-T® Combat Application Tourniquet® ist ein Medizinprodukt.
Das Inverkehrbringen von Medizinprodukten, die den Anforderungen des HMG nicht entsprechen, ist gemäss Art. 86 Abs. 1 Bst. c und e HMG strafbar - darunter fallen auch Fälschungen.

Anwendungsbeispiele:

Quick Launch:

Bein, Selbstanwendung:

Arm, Kameradenhilfe: