Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3
CHF 352.50 inkl. MwSt

Tasmanian Tiger Raid Pack MK III


TAS_TT-7711-040
Hersteller: Tasmanian Tiger | Hersteller Artikel-Nr.: 7711-040
Lager:
Nächster Wareneingang Schwarz

Varianten



Abmessungen: 65 x 32 x 24 cm
Volumen: 52 l
Gewicht: 2,90 kg
Rückensystem: V2 Plus-System (TT)
Material: CORDURA® 700 den

Produktbeschreibung

Klassischer Militärrucksack mit 52 Liter Gesamtvolumen und V2 Plus-Tragesystem. Der TT Raid Pack MK III besitzt ein Hauptfach mit 48 Liter Volumen und zwei feste Seitentaschen mit je 2 Liter Volumen, zudem stehen Einstecktaschen an der Seite und ein Deckelfach zur Verfügung. MOLLE auf der Front, dem Deckel, den Seitentaschen und auf dem Hüftgurt ermöglicht die individuelle Erweiterung. Das V2 Plus-Tragesystem des Rucksacks ist für ein Gewicht bis zu ca. 40 Kilogramm ausgelegt und bietet eine große Variabilität bei der Einstellung der Rückenlänge. Durch den abnehmbaren Hüftgurt kann der Rucksack auch mit voll bestückten Chest Rigs und Westen getragen werden. Der Hüftgurt ist separat als Warrior Belt nutzbar.

  • V2 Plus-Tragesystem
  • Unterteilung in Hauptfach und Bodenfach
  • Wanderstock-/ Eisaxthalterung
  • Höhenverstellbarer Brustgurt
  • Abnehmbarer, gepolsterter Hüftgurt
  • Seitliche Kompressionsriemen
  • Umlaufende Bodenkompression
  • Seitliche Handgriffe
  • Deckel mit Materialschlaufen
  • Einfach zu bedienendes Deckelfach
  • Trinksystemvorbereitung
  • Aufgesetzte Balgtasche mit Wasserablauf
  • Materialschlaufen
  • Dokumentenfach auf der Innenseite des Deckels
  • Volumen: Hauptrucksack 48 l // Seitentaschen je 2 l
  • Antennendurchlässe am Hauptfach
  • Hüftgurt separat als Warrior Belt verwendbar
  • Seitentaschen mit MOLLE-System außen
  • MOLLE-System auf allen wichtigen Befestigungsflächen